Vollstationäre Pflege

Unser Pflegekonzept basiert auf Kontinuität und Menschlichkeit, Ihnen und Ihrer Geschichte begegnen wir mit viel Einfühlungsvermögen, herzlich und neugierig. Indem wir uns Tag für Tag ein wenig besser kennenlernen, kann gegenseitiges Vertrauen wachsen – wie in einer Familie. Unter Berücksichtigung Ihrer Fähigkeiten und Erkrankungen erhalten Sie genau die Pflege, die Sie benötigen.

Unsere Pflege- und Betreuungskräfte sowie externe Physio-, Ergo- und Bewegungstherapeut*innen

  • kümmern sich um die Grundpflege und in enger Zusammenarbeit mit den Hausärztinnen und Hausärzten um die Behandlungspflege
  • unterstützen Sie bei der Körperpflege, beim Essen und Trinken sowie bei der Mobilität
  • fördern die körperliche und geistige Beweglichkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie das psychosoziale Wohlbefinden
  • motivieren Sie zur Begegnung und zum Miteinander, etwa bei Festen in unserem Haus
  • arbeiten mit den Angehörigen zusammen.

Alle Zimmer sind mit Bad, Radio-, Fernseh- und Telefonanschlüssen sowie einer Notrufanlage ausgestattet. Niedergelassene Ärzte kommen regelmäßig ins Haus. Sie können Ihren Arzt frei wählen und sich natürlich auch weiter von Ihrem bisherigen Hausarzt bzw. Ihrer Hausärztin behandeln lassen.

Kontakt

Evangelisches Pflegezentrum Rupert-Mayer

Mittenwalder Straße 70
82431 Kochel am See

T (08851) 92 22 0
F (08851) 92 22 35


Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Auch pflegende Angehörige werden mal krank oder brauchen eine Auszeit – oder aus anderen Gründen wird vorübergehend ein Pflegeplatz benötigt. Auch diese sind mit Bad, Radio-, Fernseh- und Telefonanschlüssen sowie einer Notrufanlage ausgestattet. Gepflegt und versorgt werden Sie genau so gut wie in der stationären Pflege.

Unsere Kurzzeitpflegeplätze sind für Menschen da, die

  • vorübergehend nicht zu Hause gepflegt werden können
  • nach einem Krankenhausaufenthalt zeitweise Pflege brauchen
  • die Wartezeit auf einen Heimplatz überbrücken müssen.

Qualitativ hochwertige Pflege

Die hohe Qualität unserer Pflege unterstreichen wir durch ein systematisches Qualitätsmanagement sowie den respektvollen Umgang untereinander und miteinander. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit den Zielen und Maßnahmen der Qualitätssicherung vertraut, gemeinsam entwickeln wir unsere Instrumente weiter.

Die Qualität unseres Hauses, unserer Pflege und unserer Betreuung überprüfen wir nach internen Standards fortlaufend selbst: durch Bewohnerumfragen, unser hausinternes Beschwerde-Management, Pflege- und Stationsvisiten, regelmäßige Controlling-Gespräche sowie externe Umfragen.


Hier finden Sie uns

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.